fbpx

LASERSCHNITT


Präsentation der Lösung

Unser Maschinenpark wurde mit modernen Geräten ausgestattet, die ein Höchstmaß an technologischer Effizienz bei bestmöglichen Zeit- und Energieparametern ermöglichen. Solche Kriterien beim Laserschneiden werden durch den Doppelfunktionslaser BLM LC5 erfüllt. Es gibt die Möglichkeit, Bleche im Format 3000 mm x 1500 mm, Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 120 mm und Profile mit einer Diagonalen von höchstens 130 mm zu verarbeiten. Die hohe Schnittgeschwindigkeit beim Brennen ausgerichteter Geometrien auf Blechen mit geringer Dicke stärkt die Unterstützung von "FLYCUT" zusätzlich - was eine Zeitersparnis von 50% bei der Verarbeitung dieses Materialtyps ermöglicht. Alle qualifizierten Laserschneider werden von qualifizierten Technikern überwacht. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten garantieren eine präzise Prozessdurchführung und höchste Qualität und Wiederholbarkeit der Elemente.

Laserschneidtechnologien DABEW

Die Verwendung modernster technologischer Lösungen beim Laserschneiden eröffnet uns enorme Produktionsmöglichkeiten, die wir so nutzen, dass unsere Kunden gleichzeitig Produkte von höchster Qualität erhalten wobei wir die volle Wiederholgenauigkeit der Komponenten behalten. Sofort nach Erhalt der Bestellung führen unsere Ingenieure die Bewertung durch und senden sie an den Kunden, sodass sie unmittelbar nach Abnahme der Termine und Produktionskosten in kürzester Zeit zur Durchführung des Vertrages gelangen. Wir bieten Laserschneiden nach folgenden Spezifikationen an:

• Gerät: BLM LC5 Doppelfunktionslaser
• Material: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Messing
• Maximales Blattformat: 3000 mm x 1500 mm
• Rohrbearbeitung: bis Ø 120 mm
• Bearbeitungsabschnitte: bis zu 130 mm
• Automatisches Laden von Rohren und Profilen: ab 6,5 m